Vergleich Test Bautrockner / Luftentfeuchter

Vergleich Test Bautrockner / Luftentfeuchter

Bautrockner oder Luftentfeuchter? Welcher ist der Beste um Räume zu entfeuchten.

Aktobis WDH930EEH vs. Comfee MDDF-20DEN7-WF vs. Trotec TTK 165 ECO

Die drei beliebtesten Geräte im harten Vergleichtest

Es muss nicht immer gleich ein Rohrbruch sein, aufgrund von wechselnden Aussenbedingungen und schlechtem Lüftungsverhalten kann es erforderlich werden einen Bautrockner oder Luftentfeuchter einzusetzten. Feuchtigkeit in der Wohnung ist ab einer dauerhaft hohen, relativen Luftfeuchtigkeit von über 60% rH immer ein Problem. Hier droht Schimmel und die Sporen in der Luft gefährden unsere Gesundheit. Ich habe mir daher die drei beliebtesten Luftentfeuchter / Bautrockner auf Amazon mal genauer angesehen.

Was ist der Unterschied zwischen eines Luftentfeuchters und einem Bautrockner

Luftentfeuchter werden kleine Geräte genannt die für die Aufstellung in der Wohnung gedacht sind. Diese haben eine geringere Leistung als Ihre große Brüder die Bautrockner. Luftentfeuchter verfügen meistens über einen kleinen internen Tank so dass kein Ablauf in der Nähe sein muss.

Bautrockner unterscheiden sich rein vom Design her schon von den etwas kleineren Luftentfeuchtern. Diese haben größere Außenabmessungen und verfügen oft über einen stabilen Griff und Rollen um eine hohe Mobilität zu erreichen. Durch ein stabiles Blech Gehäuse sind die Geräte für den harten Einsatz auf Baustellen robust genug um nicht schon beim Transport kaputt zu gehen. Die meisten Bautrockner können wahlweise über einen internen Tank oder über einen Schlauchanschluss das anfallende Wasser abtransportieren. Für den Einsatz in Geräusch sensibelen Bereichen sind diese eher ungeeignet da Bautrockner in der Regel lauter sind als Luftentfeuchter. Allerdings haben Bautrockner eine höhere Entfeuchtungsleistung und sind daher nach Feuchteschäden die richtige Wahl um schnell viel Feuchtigkeit aus den Räumen zu bekommen.

Was muss beachtet werden?

  • Wie bei Kühlschränken sollten Luftentfeuchter und Bautrockner bei einem liegenden Transport erst zwei Stunden stehen bevor diese in Betrieb genommen werden. Durch den liegenden Transport läuft das Öl aus dem Verdichter ins Rohrsystem, eine ausreichende Schmierung würde nicht mehr statt finden, die Folge wäre ein defekter Verdichter.
  • Zu entfeuchtende Räume sollten geheizt werden. Kalte Luft kann weniger Wasser aufnehmen als warme Luft. Der Luftentfeuchter oder Bautrockner zieht aber die Feuchtigkeit aus der Luft. Daher ist die Entfeuchtungsleistung in einem beheizten Raum besser als in einem kalten Raum.
  • Fenster geschlossen halten. Um nicht die feuchte Außenluft sondern tatsächlich die Raumluft zu entfeuchten sollten die Fenster während des Einsatzes eines Bautrockners zu bleiben.

Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-930EEH

Der Bestseller unter den Luftentfeuchtern! Der Aktobis hat eine integrierte Heizfunktion, für Räume die über keine eigene Heizung verfügen ist das eine wirklich tolle Funktion. Gerade bei unbeheizten Kellerräumen kann so der Raum schneller und besser entfeuchtet werden. Ausserdem besitzt das Gerät einen Timer und eine Hygrostat Funktion. Über den Timer kann der Luftentfeuchter nach einer gewählten Dauer zwischen 1 und 24 Stunden sich selbstständig ausschalten. Auch ein Dauerbetrieb ist für den Aktobis WDH-930EEH kein Problem, das gefällt uns besonders gut, da nach Wasserschäden oft der Einsatz über mehrere Tage erforderlich ist. Die Hygrostatfunktion sorgt dafür das der Luftentfeuchter von Aktobis eine eingestelle Luftfeuchtigkeit versucht zu halten. Mit bis zu 40 Liter pro Tag ist die Entfeuchtungsleistung recht gut. Da der Aktobis WDH-930EEH nur 15,2 kg wiegt ist der Luftentfeuchter sehr mobil und für den gelegentlichen Einsatz Zuhause bestens geeignet.


Daten:

  • integrierte Heizfunktion
  • Entfeuchtungsleistung bis zu 40 l/24h
  • Tankinhalt 5,5 l
  • Gewicht 14,2 kg
  • Feuchteregelung
Test Aktobis WDH-930EEH Luftentfeuchter Bautrockner

Bedienung:
Funktion:
Design:
Entfeuchtungsleistung:

Comfee Luftentfeuchter, MDDF-20DEN7-WF

Optisch gefällt mir der Luftentfeuchter MDDF-20DEN7-WF von Comfee am besten der drei Gerät im Test. Mit nur 20 l/24h erreicht ist die Leistung nur halb so groß wie beim Aktobis WDH-930EEH. Dafür lässt sich das Gerät aber per App steuern und ist mit 169,99 Euro sehr günstig. Der 3 Liter Wassertank ist für die Entfeuchtungsleistung angemssen und durch die Anzeige vorne am Gerät sieht man sofort wie voll der Behälter ist. Optional kann statt dem Behälter auch ein Wasserschlauch zu einem Ablauf geführt werden. Das gefällt uns besonders gut da hierdurch das lästige entleeren des Behälters weg fällt. Wie auch beim WDH-930EEH von Aktonis kann die Ziel Luftfeuchtigkeit eingestellt werden sodass das Gerät automatisch abschaltet wenn diese erreicht ist.

Daten:

  • über WLAN mit dem einer App steuerbar
  • Entfeuchtungsleistung bis zu 20 l/24h
  • Tankinhalt 3 l
  • optionaler Schlauchanschluss
  • Gewicht 15,1 kg
  • Feuchteregelung
Test Comfee MDDF-20DEN7-WF

Bedienung:
Funktion:
Design:
Entfeuchtungsleistung:

 

Trotec TTK 165 EVO

Der Trotec unterscheidet sich schon rein optisch stark von anderen beiden getesteten Geräten. Die Rollen, das stabile Gehäuse und der praktische Griff sorgen für eine hohe Mobilität. Mit 52 l/24h ist er auch der stärkste der 3 getesten Geräte. Wie die beiden anderen verfügt auch der Trotec TTK 165 Evo über einen integrierten Behälter, dieser fasst 5 Liter also minimal weniger wie beim Aktobis. Der Trotec eignet sich herrvorragend für den gewerblichen Einsatz oder wenn schnell viel entfeuchtet werden muss. Mit 30 kg ist das Gerät doppelt so schwer die die beiden anderen. Luftfilter und Wasserbehälter sind sehr leicht zugänglich. Der Trotec hat nur einen EIN/AUS Schalter und keine Feuchteregelung. Da das Gerät eher zur Bauentfeuchtung und bei Wasserschäden gedacht ist, ist die fehlende Regelung zu verschmerzen. Gut gefällt mir auch das wahlweise statt dem Behälter auch ein Ablaufschlauch angeschlossen werden kann. Somit ist das Gerät für den Dauereinsatz geeignet und der Behälter muss nicht ständig geleert werden. Ausserdem verfügt der Bautrockner über einen Betriebsstundenzähler das ist besonders interessant wenn Sie den Bautrockner vermieten wollen.

Daten:

  • 350 m3/h Luftleistung
  • Entfeuchtungsleistung bis zu 52 l/24h
  • Tankinhalt 5 l
  • Schallpegel (Abstand 1m): 56 dB(A)
  • Gewicht 30 kg
Test Bautrockner Luftentfeuchter Trotec TTK-165-eco

Bedienung:
Funktion:
Design:
Entfeuchtungsleistung:

Alexander Metzger Raum Luftfeuchte


Alexander Metzger
techn. Systemplaner

Fazit:

Die 3 Geräte sind nicht ganz mit einander zu vergleichen. Die Entscheidung nach dem richtigen Gerät sollte daher je nach Einsatzzweck getroffen werden. Zur Aufstellung Zuhause im Wohnraum ist der Comfee oder der Aktobis WDH-930EEH die bessere Wahl da diese Geräte leiser, leichter und kleiner sind. Der Comfee hat zwar die geringste Leistung der 3 getesten Geräte ist dafür aber auch mit Abstand am günstigsten. Für den harten Einsatz auf der Baustelle oder zur schnellen Trocknung nach Feuchteschäden würde ich zum Trotec TTK 165 Eco greifen. Für eine längere Aufstellung im Wohnraum ist der Trotec zu laut.